Freiwillige Feuerwehr Fredersdorf-Vogelsdorf

Gelungenes Fest am See

Gelungenes Fest am See

29. Juli 2017

Auch in diesem Jahr luden die Kameraden des Löschzugs Vogelsdorf wieder zum Fest am Krummen See ein.

Die Vorzeichen standen nicht so günstig. Die Wetterfrösche sagten Regen voraus und zeitgleich zu unserem Fest fand in Hoppegarten ein großes Musikevent statt. Trotzdem, oder gerade deshalb, wollten wir das diese Feier gelingt.

Petrus machte uns den Start nicht leicht, schickte er doch pünktlich zu Beginn um 14 Uhr etwas Regen, hatte dann aber ein Einsehen und ließ doch tatsächlich die Sonne scheinen.

Der Strandbereich des Sees füllte sich recht schnell mit Besuchern. Und so konnte gegen 15.30 Uhr das traditionelle Schlauchbootrennen starten. Insgesamt 14 Teams traten an, um beim Paddeln ihre Kräfte zu messen. Das feuchtfröhliche Vergnügen machte nicht nur den Mitwirkenden, sondern auch den Zuschauern Spaß. Landete doch auch in diesem Jahr wieder das eine oder andere Teammitglied unfreiwillig im Wasser. Nach der Auswertung der Ergebnisse standen die Platzierungen fest. Bei den Jugendteams belegte die Jugendfeuerwehr Petershagen die ersten beiden Plätze, Rang drei ging an die Kameraden der Jugendfeuerwehr Fredersdorf-Nord. Den ersten Platz bei den Frauenteams belegte die Gastgebermannschaft der Feuerwehr Vogelsdorf vor dem Team der Hauskrankenpflege Ute Schulz und den Erzieherinnen der Kita AVICUS. Bei den Männern belegten die Teams der Feuerwehr Vogelsdorf die vorderen Plätze und der dritte Platz ging an die Männer der Feuerwehr Petershagen.

Ein weiteres Highlight war in diesem Jahr die Hüpfburg, die in Form eines riesigen Zirkuszuges daherkam und im Inneren eine abenteuerlustige Hindernisbahn verbarg. Die Kinder hatten unglaublichen Spaß und krabbelten mit glücklichen und verschwitzten Gesichtern immer wieder aufs Neue durch den Parcours. Möglich wurde dies durch eine Spende der Sicherheitspartner Vogelsdorf, für die wir ein großes Dankeschön aussprechen wollen. Weitere finanzielle Unterstützung erhielten wir von der Firma Reinigungstechnik Werner Marzahn GmbH und der Hauskrankenpflege Ute Schulz, wofür wir ebenfalls herzlich danken.

Bis in die Abendstunden feierten bei leckerem Essen und einem gemütlichen Bierchen mehrere hundert Besucher am Vogelsdorfer See. Es war ein gelungenes Fest, das wir im nächsten Jahr gern wiederholen.