Freiwillige Feuerwehr Fredersdorf-Vogelsdorf

Brand eines Bungalows konnte schnell gelöscht werden

Brand eines Bungalows konnte schnell gelöscht werden

10. Februar 2017

Am Freitag den 3. Februar wurden wir um 21.07 Uhr mit dem Einsatzstichwort "B:Gebäude-Klein" in eine Anliegerstraße im Ortsteil Fredersdorf-Nord zu einem Bungalowbrand alarmiert.

Ein aufmerksamer Bürger hatte beim Passieren einer parallel verlaufenden Straße starke Rauchentwicklungen auf einem Grundstück wahrgenommen und einen Gebäudebrand vermutet. Sofort wählte er die Notrufnummer 112 und alarmierte die Feuerwehr. Geistesgegenwärtig fuhr er zum betroffenen Grundstück um die Eigentümer auf den Brand ihres Nebengelasses aufmerksam zu machen. Gemeinsam mit helfenden Nachbarn wurden erste Löschversuche unternommen. Kurze Zeit später trafen unsere Einsatzkräfte ein, um die Löscharbeiten zu übernehmen. So konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht werden.

Hiermit möchten wir den Ersthelfern unsere Anerkennung aussprechen. Dank ihnen konnte ein größerer Schaden abgewendet werden.